Barcelona Barri Gòtic Führung: eine Tour, zwei Viertel

Auf unserer Barcelona Altstadt Entdeckungstour führen Sie unsere deutschsprachige Reiseleiter durch die mittelalterlichen Gassen des Barri Gótic. Der Rundgang führt in den römischen Kern der Stadt, wir bestaunen die Kathedrale, die Palastanlage, das jüdische Viertel, der Plaza Jaume. Während unseres Stadtspaziergangs schlendern wir an der römischen Stadtmauer entlang und erkunden verborgene Plätze und Ecken.

Am Ender der Tour überqueren wir die Via Laietana, eine starkbefahrene Durchgangsstraße, die man Anfang des 20. Jahrhunderts durch das Gassengewirr der gotischen Altstadt von Barcelona getrieben hat, um das Eixample mit dem Hafen zu verbinden und schlendern in ein ganz besonderes Stadtviertel. Ein echtes Highlight von Barcelona.

Denn nun erkunden wir den Born, ein Viertel voll bezaubernder Schönheit, in dem das Leben pulsiert. Dort warten noch einige Überraschungen auf uns.

Die Santa Maria del Mar, eine gotische Kirche mit einer einzigartigen Geschichte, die in einem spannenden Roman beschrieben wurde, ist eine der Höhepunkte der Tour. Und am Ende gibt es noch ein paar Superlative.

Nach der Barcelona Stadtführung gehen Sie am besten selbst auf Entdeckungstour. (Vom Guide gibt es Tipps)

Im Born gibt es Kultur, Geschichte, Werke aus dem Mittelalter und des Jugendstils. Auf Ihrer Erkundungstour können Sie Museen, Designer – Boutiquen, Kolonialwarenläden aus dem 19. Jahrhundert, Kaffeeröstereien, Weinbars, Kunstgalerien und viele verborgene Schätze entdecken.

Besonders empfehlenswert: entdecken Sie den Santa Catarina Markt, schlendern sie durchs Sant Pere Viertel und bestaunen sie an der Plaza Sant Pere eine kleine gotische Kirche. Gönnen Sie sich einen Kaffee in der Calle Carders. Und vor allem: spazieren Sie durch den Park der Ciutadella.

Wir, Ihre deutschen Reiseleiter von Barcelona Dragon Tours, freuen uns darauf, mit Ihnen die verschiedenen Viertel zu Fuß, auf dem Fahrrad, im Kleinbus oder (bei großen Gruppen) auch einem Reisebus auszukundschaften.

 

Einen Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*