Tipps vom deutschsprachigen Barcelona Tour Guide: Wanderungen am Meer: Teil 1

Eine Reise nach Barcelona bedeutet nicht zwangsläufig, dass man sich ständig in der Stadt aufhalten muss.  Unsere deutschsprachigen Tour Guides freuen sich zwar, wenn sie sich bei Ihren Stadtrundgängen durch Barcelona ihnen anvertrauen. Aber wenn Sie mal keine Lust haben, den ganzen Tag am Strand an der Sonne zu brutzeln oder mit uns eine Stadtführung durch Barcelona zu machen, sollten Sie vielleicht zur Estació del Nord gehen, um mit dem Bus aufs Land zu fahren.

Im Hinterland von Barcelona kann man tolle Wanderungen unternehmen.

Einer meiner Lieblings Wanderwege ist der Küstenpfad zwischen Llafranc (ein idyllischer Küstenort mit weißen Häusern und kleinen Fischerbooten) und Tamariu.

Von der Plaça major in Llafranc folgen Sie einfach den Schildern, die den Weg nach Tamariu weisen. Schlendern Sie an der Oficina de Turisme vorbei und gehen Sie dann den Carrer de Mossen Rafael Durán entlang, an der Kreuzung spazieren Sie links an weißen Häusern vorbei. Der Weg führt durch Felder und Wiesen. Sie wandern ein kurzes Stück auf der Hauptstraße (GIV- 6542) und biegen nach 100 m links auf einen Forstweg.

Am Feuerhydranten rechts gehen, nach der Linkskurve wieder rechts und dann gleich wieder links in einene Wanderpfad abbiegen. Danach bleiben Sie auf der Straße in Richtung Tamariu.

Wenn Sie in Tamariu den Strand erreichen, folgen Sie der Beschilderung: Cala Pedrosa und Sant Sebastià. Der Wanderweg (zum Teil unbefestigt, also Vorsicht) führt Sie die Küste entlang. Dabei immer auf die Markierungen achten, vor allem wenn Sie über den blanken Fels gehen.

Sie umwandern eine tiefe Schlucht, indem Sie weg vom Meer durch einen Pinienwald gehen.

Danach erreichen Sie Cala Pedrosa. Vom kleinen Strandhäuschen führt ein Weg landeinwärts, der uns nach San Sebastiá bringt. ( ein beeindruckender Leuchtturm)

Der Blick von dort übers Meer ist atemberaubend.

Von dort gehen Sie zurück nach Llafranc. Dort sollten Sie sich eine Paella und eine Flasche eisgekühlten Weiswein gönnen, bevor Sie zurück nach Barcelona fahren.

Noch ein kleiner Tipp: machen Sie diese Wanderung nicht ohne Wanderkarte der Gegend, für den Fall, dass unsere doch recht kurze Wegbeschreibung nicht ausreicht!!!

Wir von Barcelona Dragon Tours freuen uns darauf, mit Ihnen Barcelona zu erkunden. Gucken Sie doch einfach mal in unseren Kalender oder unser Menü: wir bieten deutschsprachige Touren und Stadtführunen durch Barcelona zu allerlei Themen.

Einen Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*