Sehenswürdigkeiten, Touren und Barcelona Stadtführungen auf Deutsch: Die Krypta Güell

Eine Sehenswürdigkeit, die zwar ein wenig außerhalb von Barcelona liegt, die man sich aber auf keinen Fall entgehen lassen sollte, ist die Krypta Güell (Cripta Güell), Gaudís unfertige Kirche in der Arbeitersiedlung Santa Coloma de Cervello.

Unser Tipp:  Machen Sie bei unserer deutschsprachigen Gaudi Barcelona Tour mit und fahren Sie danach einfach hin. Es lohnt sich.

Hier ein paar Fakten:

1890 hatte der Großindustrielle Eusebbi Güell die Idee, außerhalb des Molochs Barcelonas eine Arbeiter Kolonie zu gründen. Seinen Fabrikarbeiter, die dort – wie Güell glaubte – weit weg von den schädlichen Einflüssen der Großstadt (und der Gewerkschaften) lebten, sollte es an nichts fehlen.  Alles, was man zum leben brauchte, sollte in der Urbanisation erhältlich sein.

Natürlich benötigte eine solche Siedlung auch ein Gotteshaus.

1898 beauftragte Eusebi Güell Gaudí damit, eine Kirche für seine Arbeiter Kolonie zu entwerfen.

Die Bauarbeiten begannen allerdings erst 10 Jahre später, da sich Gaudí viel Zeit nahm, um neue, revolutionäre Strukturen zu entwickeln.

Zum ersten Mal probierte er Formen aus, die er aus der Natur kannte. Denn er war überzeugt, die Natur wäre der beste Baumeister und Statiker. Wie schon vorher entwarf er Bögen in der Form einer Parabel, die sogenannten  „Kettenbögen“.  Er  experimentierte aber auch mit Regelflächen und Hyperbolischen Paraboloiden.

Die Kirche der Colonia Güell war für Gaudi ein willkommenes Testlabor, in dem er waghalsige Formen ausprobierte, um die Lastenprobleme der Sagrada Familia zu lösen.

Als Eusebi Güell 1914 erkrankte, übergab er die Verwaltung der Colonia Güell seinen Kindern, die sich allerdings für Gaudís Projekt nicht erwärmen konnten.

Gaudi warf schließich das Handtuch und gab den Kirchenbau ohne Erwähnung von Gründen auf.

Von der Kirche hatte er lediglich die Krypta fertiggestellt, deren Formen allerdings atemberaubend sind.

(Mit dem Nahverkehrszug vom Plaça de Espanya, Linen  S33, S8 and S4. Alle 15 Minuten. Station Colonia Güell)

Wir wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Ausflug.

Und vielleicht sehen wir uns ja mal bei einer unserer Stadtführungen durch Barcelona. Unsere deutschen Stadtführer und Tour Guides freuen sich darauf, Ihnen Barcelona zu zeigen.

Einen Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*