Gaudi Barcelona Tour

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
05/03/2015
15:00 - 18:00

Treffpunkt: Ramblas 34, Denkmal Frederic Soler, zwischen U-Bahnstationen Drassanes und Liceu

Kategorie:


Als die Stadtmauern endlich eingerissen werden, flüchten Industriebarone und Großbürger aus der Enge der mittelalterlichen Stadt in das neue Eixample, wo sie mit Palästen und Prachtbauten prunken und protzen.

Es ist die Stunde der Architekten. Die Modernisten, unter ihnen Gaudi, errichten Fantasien aus Stein, Glas und Eisen. Es sind aber auch die Jahre der Feuer Rose.

Auf dieser Barcelona Stadtführung unternehmen wir einen Streifzug durch jene turbulente Zeiten und begleiten Gaudi durch seine verschiedenen Schaffensperioden. Wir beginnen mit einigen Werken aus der Studentenzeit, betrachten und vergleichen frühe Auftragsarbeiten und entdecken, welche Rolle die Natur in seinem Denken spielte. Dabei untersuchen wir, wie er sich allmählich vom Historismus fortbewegte, den Mondernisme weiterentwickelte und schließlich in der Casa Mila zu seinem eigenen surrealistischen Stil fand. Man sagt, Gaudi erfand sich alle 10 Jahre neu. Das Faszinierende dabei ist, dass in der Sagrada Familia, an der er 43 Jahre baute,  alle seine Stile vereinigt sind.

Bei der Gaudi Tour spazieren wir drei Stunden durch Barcelona. Die Tour ist auf Deutsch.

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.